Publikationen
Ortsgeschichte
Wissenschaftsservice
Impressum

 

Willkommen bei
pro historia

Interessante externe Links:
Historischer Verein Schwerin e.V.
Förderverein Alter Friedhof Schwerin e.V.
Büro für historische Stadt- und Regionalforschung
Lehmstraße 10 l D-19055 Schwerin
Phone: +49 (0)385 557 22 39
Fax: +49 (0)385 557 22 14
e-Mail: service@prohistoria.de

Christine
Christine Rehberg-Credé
1954 in Hannover geboren, Studium der Geographie und Germanistik an der Georg-August-Universität in Göttingen mit den Schwerpunkten
  • historische Siedlungsgeographie,
  • Raumentwicklung und Regionalplanung,
  • Tourismusforschung

Mitgliedschaften

»Arbeitskreis für genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa«
»ARKUM - Arbeitskreis für historische Kulturlandschaftsforschung in Mitteleuropa e.V.«
»Historischen Verein Schwerin e.V.«, Gründungs- und Vorstandsmitglied
»Verein für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde e.V.«
»Förderverein Alter Friedhof Schwerin e.V.«

Forschungsprojekte

Mitarbeit am Forschungsprojekt „Grenzüberschreitende Raumplanung in Südniedersachsen, Nordhessen und Nordrhein-Westfalen“ (1980-1982)

Eigenständig durchgeführtes Forschungsprojekt
Nachmittelalterliche Siedlungs- und Kulturlandschaftsentwicklung in den ehemaligen Moor- und Heidegebieten des Herzogtums/Großherzogtums Oldenburg (1985-1990)

Forschungen zur Wirtschafts- und Institutionengeschichte in Mecklenburg:

Geschichte der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin (abgeschlossen 1995, publiziert 2003),
Geschichte der Sparkasse  Schwerin (abgeschl. 1998, publiziert 1999)
Geschichte der Mecklenburgischen Handwerkskammer (abgeschlossen und publiziert 2000)

Untersuchungen zur Siedlungsgenese verschiedener Stadtteile Schwerins:
Bebauungs- und Entwicklungsgeschichte, Baualterskartierung usw. zur wissenschaftlichen Vorbereitung von Denkmalbereichsverordnungen, u. a. für die Paulsstadt, Zippendorf, Mueß (in Arbeit) und einzelne historische Straßenzüge bzw. Stadtquartiere;

Forschungen zur Biografie Theodor Kletts, Hofgärtner am Mecklenburg-Schwerinschen großherzoglichen Hof im 19. Jahrhundert
publiziert in: Christine Rehberg-Credé: Theodor Klett. "...einer der vorzüglichsten Gärtner!", hrsg. v. d. Landeshauptstadt Schwerin, SDS-Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin. Schwerin 2010

Forschung zur Geschichte des Alten Friedhofs in Schwerin, eines von Theodor Klett angelegten Friedhofs als Landschaftspark
publiziert in: Chr. Rehberg-Credé/Matthias Proske: 150 Jahre Alter Friedhof. 1963-2013. Vom Gottesacker zum Gartendenkmal. mit Fotografien von Jörn Lehmann. Schwerin o.J. [2013]
und in

www.wo-sie-ruhen.de. Berühmte Grabstätten auf historischen Friedhöfen in Deutschland

Geschichte des Theaters in Schwerin von den Anfängen bis zur Gegenwart
(erscheint 2017 im Thomas Helms Verlag Schwerin)

Ausstellungen

Konzeptionelle und/oder inhaltliche Mitarbeit an

Ausstellungen des Schelfstadt e.V. Schwerin

Stadt- und regionalgeschichtlichen Ausstellungen in Zusammenarbeit mit den Museen der Landeshauptstadt Schwerin und der

Sonstiges

Organisation, Moderation und Auswertung praxisbezogener wissenschaftlicher Tagungen zu Problemen von Stadterneuerung, Stadtplanung, Denkmalschutz, unter anderem

nach oben